Wie Weinlaub wuchern Werbesäulen

...so lautet ein aktueller Artikel in der Wiener Zeitung.

Spam kann ich wegklicken. Die Verspammung des Stadtraums hingegen schlägt die meines E-Mail-Postfaches mittlerweile um Längen und schlüpft durch jeden Wegschau-Spamfilter. Kombiniert mit der unsäglichen Gemeinde-Platzarchitektur sind das die neuen Höhepunkte der Geschmacklosigkeit: Lärm für die Augen an Orten, die auch akustisch Ruhe benötigen würden. Die Gemeinde leidet unter Kenophobie, und das SPÖ-nahe Firmengeflecht hält das Gegenmittel unter Verschluss.

16.1.09 12:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de